Auszüge aus TaufregisternSorbisches Institut e. V., Serbski institut z. t., Sorbisches Kulturarchiv, Serbski kulturny archiw ; Nachlass Gotthold Schwela/Bogumił Šwjela

Signatur: ZM XXXVI 1 M


1931-1936. - 4 Blatt, Deutsch. - Dokument, Abschrift

Inhaltsangabe: Blatt 1: Maria Domaschk, geb. 1747 in Dissen, ausgestellt am 20. Dezember 1931 in Dissen von Pfarrer Schwela; Rückseite Trauschein handschriftlich von demselben: Am 24. August 1763 wurde in Dissen getraut Martin Schwella [sic], ältester ehel. Sohn des Hans Schwella aus Döbbrig und Maria, des sel. Martin Domaschken zu Dissen einzige ehel. Tochter; Anmerkung Gotthold Schwela: Martin S. ist Bruder Vaters Grossvater; Blatt 2: Traugott Erdmann Harmuth, geb. am 30. August 1788 in Triebel [Urgroßvater von Gotthold Schwela], Sohn des Bürgers und Seifensieders Meister Gottfried Harmuth allda; ausgestellt Triebel 3. August 1936; Blatt 3: Henriette Eleonora Angermann, geb. am 3. März 1792 in Triebel [Urgroßmutter von Gotthold Schwela], Tochter des Bürgers und Fleischhauers Meister Heinrich Gottlob Angermann allda; ausgestellt Triebel 3. August 1936; Blatt 4: Maria Auguste Elisabeth Gürtler, geb. 14. November 1845 in Belkau bei Sorau [Mutter von Gotthold Schwela], Tochter des Schullehrers Carl Ferdinand Gürtler und Johanna Henriette Mathilde Gürtler, geborene Harmuth [Großeltern von Gotthold Schwela].

https://digital.serbski-institut.de/ska-de611hs3783391 (Digitalisat )https://digital.serbski-institut.de/oai?verb=GetRecord&metadataPrefix=mets&identifier=oai:serbski-institut.de:ska-de611hs3783391 (METS )

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Gotthold Schwela/Bogumił Šwjela / 1. Lebensdokumente / 1.1 Biografische Dokumente

DE-611-HS-3783391, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3783391

Erfassung: 7. Oktober 2021 ; Modifikation: 7. Oktober 2021 ; Synchronisierungsdatum: 2022-07-27T13:20:54+01:00